Lido Azzurro Ristorante da Serafino 1953

 

Ein langer Strand mit feinstem Sand, ein wunderbares Meer, eine der schönsten Orte von Südostsizilien. Ganz in der Nähe des Wassers, auf dem Sandstrand, ein gastfreundlicher und heiterer Lido mit jeglichem Komfort, inklusive einem renommierten und hübschen Restaurant, 1953 von Serafino La Rosa gegründet und heute von seinen Söhnen geführt,, und zwar von Antonio, und von Giuseppe, Sommelier und bekannter und leidenschaftlicher Weinkenner.
Lassen Sie sich verführen von der geschmackvollen Küche, die Ihnen frischen Thunfischsalat mit Kirschtomaten aus Pachino anbietet, Moscardini mit Kapern aus Salina, wunderbare Trofie Hausmacher Art mit Schwertfisch, Auberginen und wildem Fenchel.

Auch die Auswahl aus den vielen zweiten Gängen fällt schwer: versuchen Sie wenigstens die berühmte Fischsuppe, die seit fünfzig Jahren auf dieselbe Art zubereitet wird.
Außerdem ein Weinkeller von hohem Niveau, mit mehr als 450 Etiketten und eine große Auswahl an Schnäpsen und Dessertweinen.

Unsere Standorte

8_g_thumb11_g_thumb13_g_thumb14_g_thumb15_g_thumb16_g_thumb19_g_thumb21_g_thumb20_g_thumb23_g_thumb22_g_thumbPalme-marina_di_ragusa_mg_7962_thumbGruppo_dance_thumb_mg_7978_thumbDscn0102_thumbDscn0101_thumbDscn0097_thumbDscn0104_thumbDsc_1329_thumbDscn0109_thumb

Klicken Sie auf Vergrößern auf die Bilder

 

Der Keller

3_g_thumb4_g_thumb6_g_thumb

Die Küche und der Küchenchef

Chef1-g_thumbChef2-g_thumbChef3-g_thumb